Sandstein

Sandstein ist ein Sedimentgestein mit einem Sandkornanteil von mind. 50 Prozent, vorwiegend aus Quarz bestehend. Bereits die Ägypter verwendeten dieses Naturmaterial für die Errichtung ihrer Bauwerke und Grabstätten. Die warme Ausstrahlung des Sandstein wird durch die hellen bis dunklen Erdfarben und seiner etwas rauen Naturoberfläche verstärkt. Da die folgenden Sandsteine einen relativ hohen Quarzanteil haben, sind sie robust und witterungsbeständig.

Sandstein wird i. Allg. nicht poliert, jedoch gibt es viele Bearbeitungsmethoden wie zB: gespaltet, mattiert, geschliffen, gebürstet, geledert oder sandgestrahlt.